Cheap Super Bowl Jerseys NFL Jerseys Free Shipping Cheap NFL Jerseys Free Shipping
Geschenkbücher
Den Dingen auf den Grund
Gedanken und Geschichten
Jacqueline Keune
Mit Zeichnungen von Christian Frehner  

128 Seiten,  Fr. 32.- (ISBN 978-3-905388-20-6) , Juni 2007

Nach dem erfolgreichen Kolumnenbändchen «Als ob das Eine das Ganze wär» überrascht die Autorin mit neuen persönlichen Texten. In gleichermassen klarer wie einfühlsamer Sprache. Jacqueline Keune schreibt von Alltäglichem, ohne es bloss zu verlängern, sondern seine Bedeutung aufscheinen zu lassen. 28 kurze Geschichten und Betrachtungen, die anregen möchten.


Buch bestellen
Als ob das Eine das Ganze wär
Erfahrungen. Episoden. Einsichten.
von Jacqueline Keune
mit sechs farbigen Lithografien von Silvia Hess Jossen 

128 Seiten,  Fr. 32.- (ISBN 978-3-905388-14-5)

Das gehaltvolle Geschenk für viele Gelegenheiten: bereits in 2. Auflage!

"Die Autorin zeigt sich als eine Frau, die genau hinschaut, aufmerksam zuhört, die wach und offen für Neues durchs Leben geht. Und welche die Gabe besitzt, das Bedeutungsvolle unseres Alltags in einer sorgfältigen und persönlich geformten Sprache zum Leuchten zu bringen. Jacqueline Keune schaut hinter die Fassaden des Lebens. Mit ihren Geschichten setzt sie für kurze Momente das zerstückelte Leben wieder zusammen. (...) Sechs farbige Steindrucke von Silvia Hess Jossen runden dieses liebevoll ausgestattete Buch stimmig ab und machen es zu einem sinnvollen Geschenk."

Andreas Baumeister in der Zeitschrift "Ferment"


Buch Rezension

Buch bestellen
Komm mir auf die Spur
Ein Dialog in Wort und Bild
Maryse Bodé
Anne-Christine Kalbermatten-Walch
Mit zahlreichen Farbbildern (Bleistiftzeichung und Aquarell)

112 Seiten,  Fr. 26.80 (ISBN 978-3-905388-17-6)

Ein besonderes Geschenkbuch für viele Gelegenheiten!

Das Buch «Komm mir auf die Spur» gibt Einblick in einen intensiven Dialog-Prozess, der in den vergangenen Jahren zwischen der Nidwaldner Lyrikerin Maryse Bodé und der Luzerner Künstlerin Anne-Christine Kalbermatten-Walch stattgefunden hat. Darin antwortet jedes Bild auf ein Gedicht und jedes Gedicht auf ein Bild. Es geht dabei nicht um Beschreibungen oder Kommentare zu den Bildern und umgekehrt nicht um Illustrationen der Texte. Auf- und Wahrnehmen, Geführt- und Berührtwerden, Hineinhorchen und Hinterfragen, Raumgeben und Bejahen, Erneuern und Verwandeln, all diese unterschiedlichen Aspekte leuchten in der Dokumentation des Dialoges auf und legen sich ins Wort und ins Bild. Es geht um Aufmerksamkeit für ein gemeinsames Weitergehen, um Inspiriertsein durch die Andersartigkeit im Du und Ich und die Vielschichtigkeit von Resonanz in zwei unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen.


Buch Rezension

Buch bestellen




db