Cheap Super Bowl Jerseys NFL Jerseys Free Shipping Cheap NFL Jerseys Free Shipping
db-verlag luzern
Der db-verlag entwickelte sich aus der 1982 gegründeten Zeitschrift «doppelt belichtet» (abgekürzt: «db»). Der Name wies auf Gegensätze in der Welt hin, die man mit stetigem Bemühen um journalistische Qualität kritisch, hintergründig und kontrovers thematisierte. Dies geschah in vielfältigen Rubriken wie Kultur, Gesellschaft, Religion, Politik und Wissenschaft.
Von Anfang an leisteten die «db»-Macher einen Beitrag zur Kulturförderung, beispielsweise mit der Herausgabe von Lyrik-Bänden sowie Liederbüchern («Liederboge 1 + 2») u.a. für die ehrenamtliche Jugendarbeit (Blauring / Jungwacht, Pfadi). Lange Tradition haben auch zeitgeschichtliche Spezialausgaben mit den Schwerpunkten Gesellschaft, Kirche und Spiritualität. «db» entwickelte sich mit der breiter werdenden Palette seiner Spezialpublikationen zunehmend zu einem Verlag.
Engagements von db-Redaktoren in der ehrenamtlichen Jugendarbeit liessen im Verlaufe der Zeit vielfältige Dienstleistungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung entstehen. Seit 1986 entwickelt sich der Spielmaterial-Verleih, der soziokulturelle Veranstaltungen von Gruppen und gemeinnützigen Institutionen bereichert. All diese Aktivitäten führten schliesslich zu einer Neuausrichtung. Seit 1997 gibt «db» keine Zeitschrift mehr heraus. Die Kräfte werden auf das Verlags- und Freizeit-Engagement konzentriert.




db